Infos und Tipps rund um die Probearbeit, Teil 2

Infos und Tipps rund um die Probearbeit, Teil 2

Von einem Arbeiten auf Probe können sowohl der Bewerber als auch der Arbeitgeber profitieren. Doch ein paar Kleinigkeiten gilt es zu beachten.

Das Probearbeiten ist eine gute Möglichkeit, um sich gegenseitig kennenzulernen. Der Bewerber kann sich den Betrieb anschauen und ausprobieren, ob die Praxis so abläuft, wie er sich den Beruf vorstellt.

Infos und Tipps rund um die Probearbeit, Teil 2 weiterlesen

Teilen:

Infos und Tipps rund um die Probearbeit, Teil 1

Infos und Tipps rund um die Probearbeit, Teil 1

Bevor sich ein Arbeitgeber für oder gegen den Bewerber entscheidet, kann er diesen zu einem Probearbeiten einladen. So haben beide Seiten die Möglichkeit, sich kennenzulernen. Doch damit das Arbeiten auf Probe seinen Zweck erfüllt, sollten ein paar Dinge beachtet werden.

Infos und Tipps rund um die Probearbeit, Teil 1 weiterlesen

Teilen:

Hobbys im Lebenslauf- ja oder nein?

Hobbys im Lebenslauf- ja oder nein?

Wer sich um einen Ausbildungsplatz bewirbt, kann eher selten mit beruflichen Qualifikationen glänzen. Schließlich ist die Schulzeit oft gerade erst vorbei und die Anzahl an Praktika und Ferien- oder Nebenjobs hält sich in Grenzen.

Also wird der Lebenslauf gerne mit Hobbys aufgefüllt. Doch ist das sinnvoll?

Hobbys im Lebenslauf- ja oder nein? weiterlesen

Teilen:

So klappt’s besser mit der Pünktlichkeit

So klappt’s besser mit der Pünktlichkeit

Spätestens beim Start ins Berufsleben wird die Pünktlichkeit zu einer wichtigen Tugend. Kommt der Azubi ständig zu spät, droht schließlich nicht nur Ärger mit dem Chef und den Kollegen. Stattdessen muss der Azubi damit rechnen, dass seine ständige Unpünktlichkeit irgendwann mit einer Abmahnung bestraft wird.

So klappt’s besser mit der Pünktlichkeit weiterlesen

Teilen:

5 aktuelle Punkte, die das Berichtsheft erfüllen muss

5 aktuelle Punkte, die das Berichtsheft erfüllen muss

In seinem Berichtsheft dokumentiert der Azubi, was er im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule gelernt hat. Möchte er später seine Abschlussprüfung ablegen, ist ein ordnungsgemäß geführtes Berichtsheft Pflicht.

5 aktuelle Punkte, die das Berichtsheft erfüllen muss weiterlesen

Teilen:

Ausbildung und Schwangerschaft – die wichtigsten Infos

Ausbildung und Schwangerschaft – die wichtigsten Infos

Wird eine junge Frau, die mitten in der Ausbildung steckt, schwanger, sind die Gefühle oft gemischt. Einerseits möchte sie das Kind bekommen und die Vorfreude auf den Nachwuchs steigt mit jedem Tag. Andererseits kommen Zweifel auf, ob es klappen kann und wird, die Schwangerschaft und die Ausbildung unter einen Hut zu bekommen.

Ausbildung und Schwangerschaft – die wichtigsten Infos weiterlesen

Teilen: