Leittexte Berichtsheft

Die Leittexte im Berichtsheft 

Insbesondere im landwirtschaftlichen Bereich, also bei Berufen wie Landwirt, Tierwirt, Winzer, Pferdewirt, Hauswirtschafter und Forstwirt, aber auch in vielen anderen Berufszweigen werden zunehmend Leittexte in das Berichtsheft integriert.

Sie sind vergleichbar mit Erfahrungsberichten, verfolgen jedoch das Ziel, Dich zu zielorientiertem und eigenverantwortlichem Lernen zu motivieren. Dabei sind Leittexte so aufgebaut, dass sie Dich durch die Aufgabe leiten und Dir helfen sollen, Dir das Wissen durch gezielte Fragen und praktische Aufgaben anzueignen, sich also ein roter Faden durch die gesamte Aufgabe zieht.

Um Dir aber nicht nur theoretisches Fachwissen zu vermitteln, sondern Dir auch die betrieblichen Abläufe verständlich zu machen und Deine Fähigkeit zur Informationsverarbeitung zu schulen, wirst Du anhand von Leittexten beispielsweise Aufträge selbstständig planen, durchführen und später zusammen mit Deinem Ausbilder besprechen und auswerten.

Dies verfolgt zum einen die Absicht, Dir die Möglichkeit zu geben, Handlungskompetenzen zu erwerben, zum anderen soll dies Deine Motivation und Deine Identifizierung mit dem Beruf fördern.

Um den bearbeiteten Leittext zu gestalten, kannst Du Betriebsanleitungen, Ausschnitte aus Prospekten oder Zeitschriften, aber auch eigene Fotos, Abbildungen, Grafiken und Zeichnungen in den Leittext integreren. Außerdem eignen sich Leittexte sehr gut dazu, sie gemeinsam mit anderen Auszubildenden zu bearbeiten.

Leittexte machen zwar jede Menge Arbeit, aber dafür kannst Du auch wirklich eine ganze Menge dabei lernen. Außerdem geht es bei Leittexten nicht darum, ob eine Aufgabe richtig oder falsch gelöst ist. Es geht vielmehr darum, die Aufgabe von Anfang bis Ende eigenständig zu planen, durchzuführen und dabei etwas zu lernen.

Dein Ausbildungsleiter wird Dir sicher jederzeit helfen, wenn Du Fragen hast und Dein Ergebnis auch mir Dir besprechen, aber in erster Linie geht es um Deine Selbstständigkeit und darum, dass Du wichtigste Kompetenzen entwickelst, nämlich im fachlichen, sozialen und methodischen Bereich.

Hier mal ein Video zu der Geschichte der Landwirtschaft, vielleicht könnt ihr davon etwas in euren Erfahrungsberichten übernehmen:

 

Thema: Leittexte Berichtsheft

 

 

Teilen:

Kommentar verfassen